Home

 

Inlinehockey-Herren: Kader für Saison 2019 bekannt

Kader für Saison 2019 bekannt Inlinehockey-Herren Die ersten Trainingseinheiten der Inlinehockey-Herren starten schon bald. “Dean Machine” grüsst aus den Ferien und hat gleich noch einige News zu berichten. Gregor Iten zurück nach Langnau (Stürmer, 1988) Nach dem Aufstieg in die 1. Liga im Herbst 2017 wechselte Iten von den Langnau Stars nach Gersau. Mit den

Mehr lesen…


Unihockey Herren: Aus im Cup Viertelfinal

Aus im Cup Viertelfinal Unihockey Herren Text: Philippe Häusler Mit einem vergleichsweise starken Kader traten die Gersauer gegen Hellbühl für den Viertelfinal an. Einzelspieler entschieden dieses Spiel zu Ungunsten der Kampfschweine. Aber von Beginn weg. Sabrina Betschart gab ihr Debut dieser Saison. Auch deshalb wollten viele Zuschauer sich das Spiel nicht entgehen lassen und sahen

Mehr lesen…


Vereinsturnier: Jahresabschluss in der Turnhalle

Vereinsturnier Zum Abschluss des Jahres wurde am Sonntag, 23. Dezember als Vereinsplauschturnier mit gemischten Gruppen aus gross und klein ein gemütlicher Anlass gestaltet. Hierbei konnten sich vor allem die jungen Teilnehmer in Szene setzen und hatten Freude mit de Grossen zusammenzuspielen. Ein Dank geht an Marco Manea für die Organisation des Vereinsturniers. Die Fight Pigs

Mehr lesen…


Unihockey Junioren D: Turniertag in Buochs

Turniertag in Buochs 15.12.18: Unihockey Junioren D Text: Carmen Camenzind Am heutigen verschneiten Samstagmorgen machten wir uns auf den Weg zum letzten Turniertag dieses Jahres. Die Gegner des heutigen Tages UHC Sharks Kägiswil/Alpnach und Power Wave Buochs weiss, kannten wir bereits vom letzten Turnier in Arth-Goldau. Zum Auftakt des Tages traten die Fight Pigs Junioren

Mehr lesen…


Unihockey Herren: Weiterer Sieg gegen direkten Tabellennachbar

Weiterer Sieg gegen direkten Tabellennachbar Unihockey Herren Die Siegesserie geht weiter. Am Donnerstagabend gastiert der UHC Ballwil in Gersau. Der momentan Dritte der Tabelle ist gegen Gersau klar unterlegen. Taktisch, läuferisch und spielerisch. Ihre Antwort: Körperspiel. Unnötige Fouls, Checks und Provokationen werden von einem total verunsicherten Schiedsrichter nicht gepfiffen und dementsprechend ausgenutzt. Es ist magere

Mehr lesen…


Alle Beiträge

Sponsoren