Inline-Herren RIHL: Für Final qualifiziert

25. Juni 2016

—Inline-Herren RIHL—
Für Final qualifiziert

Fight Pigs Gersau vs. IHC Muri Mustangs 10:8 (2:6/8:2)
Fight Pigs Gersau vs. Black Knights Malters 4:1 (2:1/2:0)
Fight Pigs Gersau vs. Nightwolves Triengen 5:0 Forfait

Am letzten Samstag wurde das dritte und letzte Qualifikationsturnier der Regionalen-Inlinehockey-Liga (RIHL) in Gersau ausgetragen. Die zweite Mannschaft der Fight Pigs konnte sich gleich am Morgen nach dem 10-8 Sieg gegen Muri für die Finalserie qualifizieren. Im zweiten Spiel am Nachmittag schlugen die Kampfschweine die (zu diesem Zeitpunkt) noch Final-Kandidaten aus Malters mit 4-1. Leider musste der dritte Gegner Triengen das Spiel wegen zu wenigen Spielern Forfait erklären und die Gersauer konnten nur zwei Heimspiele austragen.

Gegner im Final werden wie in der letzten Saison die Nightwolves aus Triengen sein. Die Spieldaten werden später auf der Homepage publiziert.

Der Verein bedankt sich bei allen Besuchern, welche vorbeigekommen sind und unsere Regio-Herren unterstützt haben…

let’s fight!

Archivbild: Gersau vs. Muri in Malters 2015 (Bild Black Knights Malters)