Rickenbach vs. Unihockey-Herren

vs.

Zusammenfassung

Verdienter 1. Saisonsieg gegen Rickenbach
Unihockey-Herren

Freitagabend Spiel im Luzernergebiet. Nach der Auftaktsniederlage waren die Unihockey-Herren heiss auf Revanche. Mit einer Prise Wut und einer Prise Vorfreude startete man Furios ins Spiel. Defensiv stabil und offensiv variantenreich dominierten die Gersauer Rickenbach zeitweise und gingen verdient mit einem komfortablen 6:1 Vorsprung in die erste Pause.
Man munkelt die Kampfschweine hätten danach einen Gang runter geschaltet. Das Team behauptet die Rickenbacher hätten aufgedreht. Und so dauerte es nicht lange bis sich ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten entwickelte.
Trotzdem, richtig nahe kamen die Rickenbacher dem Sieg erst in den letzten zehn Minuten. Doch Spielertrainer Kuorez sorgte mit seinem 4. Treffer des Abends für die Entscheidung. So blieb es bei einem verdienten, aber erkämpften 8:11 Sieg. Überzeugen konnte auch Fabian „Glattenberg Camenzind“. Der gelernte Torhüter gab sein Debüt auf dem Feld und lies es sich nicht entgehen dieses mit zwei Toren zu krönen.

Für Gersau spielten: Florian Baggenstos; Sabrina Betschart; Fabian Camenzind, Patrick Camenzind, Waldis Markus, Andrin Janser, Damian Camenzind, Adrian Nigg, Damian Häusler, Simon Gut, Daniel Müller

Rickenbach vs. Unihockey-Herren 8:11 (1:6 / 4:3 / 3:2)

Details

Datum Zeit League Saison
14. September 2018 20:30 SUZS-Aktive 1. Liga Unihockey-Herren SUZS 2018/19

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdEnd-Resultat
Rickenbach1438
Unihockey-Herren63211
Sponsoren