Oberbipp I vs. Inlinehockey-Herrren

vs.

Zusammenfassung

Fight Pigs sind im Abstiegskampf
Inlinehockey

Die Fight Pigs Gersau verloren am Wochenende ihre beiden Auswärtsspiele in Oberbipp und Grenchen. Nach der Sommerpause wartet der Abstiegskampf auf die Kampfschweine.

Text: Christoph Barmettler
Bild: Andy Scherrer

Am Freitagabend traf man in Oberbipp auf die Down-Shakers. Nachdem man mit einer 2-1-Führung in die erste Drittelspause gehen konnte, folgte ein ausgeglichener Mittelabschnitt. Erst drei Minuten vor Schluss gelang den Bernern der Ausgleich, welcher sie in die Verlängerung rettete. Nach der torlosen Overtime gewannen die Gastgeber die Penaltylotterie und kamen zum 7-6-Erfolg. Die Gersauer zeigten eine kämpferisch tadellose Leistung und nahmen einen Punkt mit nach Hause. Das Glück war an diesem Abend nicht auf der Seite der Gäste, die Oberbipper kamen ihrerseits oft mit Distanzschüssen zum Erfolg.

Einen Tag später folgte ein erneutes Gastspiel, diesmal in Grenchen. Den gleichen Gegner konnte man vor drei Wochen zuhause dominieren und einen klaren Sieg feiern. Das Auswärtsspiel schien lange Zeit in den gleichen Bahnen zu verlaufen. Bei Spielmitte lang man mit 5-1 vorne. Wie so oft in dieser Saison gelang es den Kampfschweinen jedoch nicht, einen komfortablen Vorsprung zu verwalten. Nach ungenutzten Überzahlspielen und zahlreich verpassten Chancen, liess man die Solothurner wieder zurück ins Spiel kommen. Im letzten Drittel ging bei den Fight Pigs nichts mehr zusammen und so musste man sich mit 5-7 geschlagen geben.

Nach der vierten Niederlage in Folge finden sich die Fight Pigs in der Tabelle auf dem vorletzten Platz wieder. Nach der Sommerpause wartet somit der Abstiegskampf auf die Gersauer. Die Kampfschweine hoffen, im Herbst wieder auf zahlreiche Stammkräfte zurückgreifen zu können, welche in den letzten Spielen verletzt fehlten.

SIHV 1. Liga
Down-Shakers Oberbipp – Fight Pigs      7-6 n.P. (1-2/3-3/2-1/1:0)
Grenchen – Fight Pigs                                 7-5 (1-4/2-1/4-0)

Fight Pigs Gersau: Dean Baggenstos; (Christian Schön); Lukas Betschart, Philippe Häusler, Roland Camenzind, Gregor Iten; Erich Schelbert, Damian Häusler; Lukas Märchy, Yanick Suter, Stefan Müller, Silvio Costa, Carlo Ulrich (nur am Sa).

Nächstes Spiel:
FR, 24. August, 20.00, Fight Pigs – Langnau Stars

Details

Datum Zeit League Saison
29. Juni 2018 20:30 SIHV 1. Liga Inlinehockey-Herren SIHV 2018

Austragungsort

Oberbipp
Wiedlisbachstrasse 18, 4538 Oberbipp, Schweiz

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdOTEnd-Resultat
Down Shakers Oberbipp13217
Inlinehockey-Herren23106
Sponsoren