Inline-Herren SIHV vs. IHC Capolago Flyers II

vs.

Zusammenfassung

—Inlinehockey-Herren—
Pflicht erfüllt – somit 1. Platz gesichert

SIHV 2. Liga, 16. Runde, Gersau, 64 Zuschauer:
Fight Pigs Gersau vs. Capolago II 14:7 (6:2/3:4/5:1)

Nach dem hart erkämpften zwei Siegen vom vergangenen Wochenende stand das letzte Heimspiel der Qualifikation bevor. Mit einem Sieg können sich die Gersauer als Gruppensieger definitiv den ersten Platz und somit das Heimrecht für die Playoffs sichern.
Gegen den Gruppenletzten Capolago sollte dies für die Kampfschweine mit einer konzentrierten Leistung nur Formsache sein.

Nach einem etwas verkorksten Start (0:1-Rückstand) zeigten die Kampfschweine ihre Klasse und konnten bis zur 1. Pause 6:2 in Führung gehen. Die Tessiner – nur mit 7 Feldspielern, dafür aber gespickt mit 3 Aushilfen aus der 1. Mannschaft – konnten Zwischendurch mit den Fight Pigs mithalten und konnten sogar das Mitteldrittel für sich entscheiden. Im letzten Drittel gaben die Rot-Blauen aber nochmals Gas und konnten die drei Punkte souverän zu Hause behalten.

Jetzt geht es mit dem Playoff-Halbfinal um den Aufstieg in die 1. Liga weiter. Die Spieltermine und der Gegner sollte noch diese Woche feststehen. Die Mannschaft bedankt sich ein weiteres Mal für die Unterstützung der Zuschauer und freut sich auf einen fanatischen Support in den Playoffs.

Hopp Gersau!

Für Gersau spielten:
Dean Baggenstos; Lukas Betschart, Marco Manea, Philippe Häusler, Rocco Setari; Roland Camenzind, Silvio Costa, Stefan Müller, Markus Waldis; Erich Schelbert, Dario Habegger, Carlo Ulrich, Armando Graf

Details

Datum Zeit League Saison
9. September 2017 14:00 SIHV 2. Liga Inline-Herren SIHV 2017

Austragungsort

Gersau
Schulhauspl. 10, 6442 Gersau, Schweiz

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdEnd-Resultat
Inlinehockey-Herren63514
Capolago Flyers II2417
Sponsoren