Fight Pigs Gersau vs. Gekkos Gerlafingen II

vs.

Zusammenfassung

—Inline-Herren SIHV—
Überraschender Kantersieg!

2. Liga [6. Runde], Schulhausplatz Gersau, 70 Zuschauer:
Fight Pigs Gersau vs. Gekkos Gerlafingen II 10:2 (4:1/3:1/3:0)

Vor heimischer Kulisse gelang den Gersauern gestern ein tadelloser Auftritt. Von Beginn weg hatten die Einheimischen das Geschehen voll im Griff. Mit dem aggressivem Körperspiel der Kampfschweine kamen die Solothurner nicht zurecht und fanden über das ganze Spiel kein Rezept die Rot-Blauen zu knacken. Nur im zweiten Drittel kam über einige Minuten etwas Hektik ins Spiel der Fight Pigs, als sich unsere Spieler zu fest auf die Provokationen der Gegner einliessen und dies prompt ein Gegentor zur Folge hatte.

Der Sieg, gegen den vor dem Spiel noch ungeschlagenen Zweiten, war mehr als verdient. Auch wegen der Leistung vor einer Woche, als die Gersauer gegen den Tabellenersten knapp mit 5:4 verloren hatten.

Die Fight Pigs wünschen dem verletzten Gerlafinger-Spieler gute Besserung und bedanken sich für die tolle Unterstützung der Zuschauer.
Jetzt haben die Spieler ein Wochenende spielfrei, ehe es am 21. Mai (14:00 Uhr) auswärts in Oensingen weitergeht.

let’s fight!

Archivbild: Die Kampfschweine jubeln vor einheimischen Kulisse, in den letzten Spielen zum Glück kein seltenes Bild.

Details

Datum Zeit League Saison
7. Mai 2016 17:00 SIHV 2. Liga Inline-Herren SIHV 2016

Austragungsort

Gersau
Schulhauspl. 10, 6442 Gersau, Schweiz

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdEnd-Resultat
Inlinehockey-Herren43310
Gekkos Gerlafingen1102
Sponsoren