Fight Pigs Gersau vs. SHC Wollerau

vs.

Zusammenfassung

—Inline-Herren SIHV—
Aus im Schweizer-Cup

Fight Pigs Gersau [2. Liga] vs. SHC Wollerau [1.Liga] 8:10 (3:3/3:5/2:2)

In der zweiten Runde des Schweizer-Cups trafen die Gersauer am letzten Donnerstag auf Wollerau. Gleich zum Spielbeginn zeigten die Kampfschweine mit vielen guten Chancen, dass sie mit dem 1. Ligisten mithalten können. Das Spiel steht’s ausgeglichen, konnten die Fight Pigs in der 21. Minute zum ersten Mal in Führung gehen. Leider blieb dies auch das einzige Mal. Immer mit eins bis zwei Toren in Rückstand versuchten die Gersauer alles das Spiel zu drehen, leider ohne Erfolg. Vor allem die Powerplay-Auswertung (Gersau 1/5 / Wollerau 3/6) machte letztlich den Unterschied.

Nach dem Spiel konnte die einheimische Mannschaft mit ihrer Leistung zufrieden sein, hatten Sie als Liganeuling mit dem 1. Ligisten gut mithalten können. Vielversprechend für die Zukunft des noch jungen Kaders.

Der Tiefpunkt des Spiels, im letzten Drittel, ereignete sich nach einem Zusammenprall eines Gegenspielers mit unserem Jüngling Armando Graf. Sein gebrochenes Handgelenk wurde gestern Freitag jedoch schonwieder erfolgreich operiert. Ebenfalls hat Carlo Ulrich am Freitag seine geplante Operation erfolgreich überstanden, wir wünschen den beiden Spielern erfolgreiche Besserung.

Der nächste Termin der Inline-Herren ist bereits an diesem Sonntag, 3. April um 15:00 Uhr, das erste Meisterschaftsspiel der Saison gegen Grenchen.

Wir danken allen Zuschauern für die Unterstützung und bis morgen…
… let’s fight!

Archivbild: Armando Graf noch mit vollem Einsatz für Rot-Blau. Leider fällt er bis zur Rückrunde aus.

Details

Datum Zeit League Saison
31. März 2016 20:00 SIHV-Cup Inline-Herren SIHV 2016

Austragungsort

Gersau
Schulhauspl. 10, 6442 Gersau, Schweiz

Ergebnisse

Mannschaft1st2nd3rdEnd-Resultat
Inlinehockey-Herren3328
SHC Wollerau35210
Sponsoren